Hohenzollernstraße 27, Düsseldorf

Im Rahmen der Projektentwicklung und Sanierung wird die Immobilie in der Hohenzollernstraße 27, Düsseldorf, wohnwirtschaftlich umgenutzt und sowohl im Bereich des Bestandsgebäudes als auch im Innenhof erweitert. Es entstehen insgesamt 9 Wohnungen sowie 2 Townhäuser mit gehobener Ausstattung. Alle 11 Wohnungen sind bereits verkauft.  

Baujahr:1950
Standort:Düsseldorf
Objektart:Mehrfamilienhaus
Objektgröße:1.100 m²
Ankauf:2016
Verkauf:2017/2018

Ausstattung

Im Rahmen der Sanierung werden alle Wohnungen mit Echtholzparkett ausgelegt, die Badezimmer erhalten großformatigen Feinsteinzeugfliesen und Badezimmerarmaturen von bekannten Marken-Herstellern. Für angenehm temperierte Räume sorgt eine Fußbodenheizung. Die teils bodentiefen Fensterelemente sorgen für ein helles und großzügiges Raumempfinden.

Lage

Die Hohenzollernstraße bietet alle Vorzüge einer zentralen Lage direkt in der Innenstadt. Einerseits die ruhige Lage in einem gewachsenen Viertel und andererseits die Nähe zur Kö und Bahnhof.

Man findet von der klassischen Kneipe über schöne Biergärten, coole Bars und gemütliche Cafés bis hin zu hervorragenden Restaurants alles, was das Herz begehrt. Beste Einkaufsmöglichkeiten sind auf der Ost – und Immermannstraße sowie in Richtung Am Wehrhan zu finden, hier sind alle Waren des täglichen Bedarfs fußläufig erhältlich. Ein gutes Betreuungs- und Bildungsangebot sowie alle Schulformen runden den Komfort dieser besonderen Lage ab.

Der Verkäufer behält sich jegliche Änderungen hinsichtlich Gestaltung, Ausstattung und technischer Details vor. Gültigkeit haben ausschließlich die individuell festgelegten Vereinbarungen in Kaufvertrag, Baubeschreibung und Teilungserklärung. Bis zur Beurkundung kann es zu Änderungen der Bauausführung und des Energieausweises kommen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.